Dienstag, 26. Juli 2011

~*Loosing*~

Eingestellt von Tanja um Dienstag, Juli 26, 2011
"Du musst mir mal erzählen, wie du abgenommen hast!"
Das ist der Satz, den ich momentan am häufigsten höre.
Einerseits freue ich mich wirklich darüber, andererseits bringt es mich des Öfteren wieder zum Nachdenken. Warum? Darauf werde ich bestimmt in der nächsten Zeit näher eingehen.

Ja und was antwortet man? Was, wenn es kein Geheimrezept gibt? Keinen Plan A oder B und schon gar keine Diät xyz.
Wie soll man eine geänderte Lebenseinstellung in ein oder zwei Sätze verpacken?
Vielleicht sage ich am besten: Es gab den entscheidenden Klick im Kopf.

Gewichtsschwankungen kenne ich seit ich 16 bin. In den letzten Jahren leider eigentlich nur nach oben. Und vor einigen Monaten hatte ich einfach das Gefühl, dass sich etwas ändern muss. Einfach so ohne bestimmten Anlass. Zuerst waren es nur Kleinigkeiten. Dann haben die Leute länger hingeschaut und gemerkt, dass irgendwas anders ist. Und irgendwann ging die Fragerei los und (was natürlich schön ist) auch die Komplimente, dass man gut aussieht. "Oh du siehst heute aber toll aus!". "Du bist ja so chic! Hast du heute noch etwas vor?" Ich glaube es hat viel damit zu tun, wie zufrieden man mit sich selbst ist. Das, was man im Inneren fühlt, kann man dann auch ausstrahlen. Und auch das merken die Leute - das merken sie schneller als die Tatsache, dass man abgenommen hat.

Das Wie? und Was? wird hier also bestimmt noch ausführlich von mir beschrieben :)

Meine größte Unterstützung war und ist aber immer noch Björn, der beste Mann der Welt. Dafür, dass er noch nie oberflächlich gewesen ist und mich immer so akzeptiert hat, wie ich gewesen bin. Dafür, dass nie irgendwelche schlauen Sprüche kamen, die man sowieso nie hören will. Und dafür, dass er sich jetzt umso mehr für mich freut :)

0 daily comments:

Kommentar veröffentlichen

 

My daily life ... Copyright © 2011 Design by Ipietoon Blogger Template | web hosting