Donnerstag, 11. August 2011

Haul # 2

Eingestellt von Tanja um Donnerstag, August 11, 2011
Nachdem ich letzte Woche in Celle ja leider fast komplett ohne Erfolg aus der Parfümerie wieder raus bin, musste ich natürlich aus Frust bei Pieper bestellen :)
Wie gewohnt ganz fix und mit schönen Pröbchen kam die Bestellung an:
Das "Bella Bamba" Rouge von Benefit:

Ich gestehe ja, ich mag solche Verpackungen, auch wenn sie nur stabile Pappe sind :) Und die Farbe ist irre schön! Also für mich jedenfalls :)

Ein rosé-Ton mit pfirsichfarbenem Einschlag und etwas goldenem Schimmer, aber so dezent, dass der Alltagstest bestanden ist. Das Pinselchen ist eine nette Zugabe, hätte ich aber nicht gebraucht. Und es duftet sooooooooo gut - richtig fruchtig frisch! Mit so was bin ich ja leicht zu ködern *lach* Ist auf alle Fälle jetzt mit einer meiner Lieblinge!

Wie ich schon erwähnt habe: Lippenstifte kann ich nie genug haben! Und: Ich muss ja wieder aufstocken, nachdem ich vor Monaten eine riesige Menge an Make-up wegwerfen musste (weil ich mich ja jahrelang fast gar nicht geschminkt habe und natürlich einiges einfach "alt" war).

Tja und zur Verteidigung: Ich befinde mich ja erst wieder im Aufbau mit meiner Sammlung *lach*.

Ich hatte zwar in der letzten Zeit ca. 5 oder 6 Drogerie-Lippenstifte gekauft, aber bis auf einen von Catrice verwende ich die ehrlich fast gar nicht. Farben, Haltbarkeit, Geruch - überzeugt mich einfach alles nicht.

Deshalb: Dann habe ich eben keine 30 versch. Lippenstifte sondern nach und nach dann eben ein paar Markenprodukte, die ich auch ständig benutze!

Von links nach rechts: Bobbi Brown "Rose Berry", Chanel Rouge Coco Shine "Boy", MAC Patisserie:


Bobbi Brown Lippenstifte sind definitiv meine absoluten Lieblinge! Und da ich gerade auf Beerentöne stehe, kam der "Rose Berry" genau richtig!. Der Chanel "Boy" - Lippenstift ist richtig "sheer", also keine deckende Angelegenheit. Stört mich aber nicht im geringsten, denn obwohl es ein Rosenholzton mit Kupferstich ist, ist er auf Grund der durchscheinenden Optik trotzdem alltagstauglich. Ich verstehe jetzt auch, warum er so ein beliebter Trend-Lippenstift ist! Und dafür, dass es MAC mit Lippenstiften ja eher schwer bei mir hat, habe ich jetzt in kurzer Zeit schon den zweiten gekauft: Patisserie ist ein gemäßigter, rosefarbener Nude-Ton, der absolut keine toten Lippen macht, aber trotzdem sehr gut in dieses neutrale Schema passt. Auch wieder wie mein "Laugh a lot" mit Lustre-Finish, also glänzend und gleichzeitig pflegend.
Danke fürs Reinschauen und schönen Tag!Tanja <3

2 daily comments:

Schnubbeldupp hat gesagt…

Wow, da haste ja tolle produkte geshoppt. Nunja, die benefit-Verpackung ist für mich eher nix. Weder die Pappe noch die Farbe. Dafür gefällt mir der Rougeton aber echt gut.
Den MAC-Lippenstift hab ich auch. Ist bei mir fast ein "your lips, but better" - aber eben nur fast. Sollte ich mal wieder rauskramen.
Ich habe doch einige Drogerie-Lippenstifte, nutze meist zwei Catrice oder einen von Astor. Ich will unbedingt die neuen "Filzstifte ausprobieren. Hatte mal einen für mein Hochzeits-Makeup und der hatte so eine geile Farbe, hielt bombenfest, sah geschminkt, aber natürlich aus und klebte nicht am Glasrand oder an Jörgs Lippen. Hab ich aber irgendwie an dem Tag verloren und dann hab ich in auch bei Douglas nie wieder gesehen.

Sorry, dass ich hier immer so viel rumsäusel, aber ich schreib sonst nie was zu diesem Thema des Alltags. Wenn's stört, lösch es einfach *smile*

Lieben Gruß an Dich
Anja

Dana hat gesagt…

und weißt du, wonach ich jetzt schon wieder suchen muss. ich liebe den benetint, auf lippen für jeden tag und auf den wangen.
ich wünsch dir viel freude mit deinen neuen produkten und schicke liebe grüße
dana

Kommentar veröffentlichen

 

My daily life ... Copyright © 2011 Design by Ipietoon Blogger Template | web hosting