Freitag, 2. März 2012

~*Favourites - February*~

Eingestellt von Tanja um Freitag, März 02, 2012
Upps... so schnell ist also ein Monat vorbei :)
Gut, dann melde ich mich mal wieder mit einem Favoriten-Beitrag! Diesen Monat sind es auch nur einige Artikel: Im Grunde benutze ich immer noch die gleichen Dinge, wie im Januar-Beitrag, aber ein wenig Neues ist dazugekommen (oder aber Dinge, die ich schon länger habe, aber bislang nicht so oft benutzt habe):
Diesen Monat auf vielen, vielen Beauty-Blogs zusehen: "Blonde" MSF aus der "Naturally LE"von MAC. Lustig, ich war wohl nicht wirklich gut darüber informiert, denn ich dachte, das gäbe es schon länger und sei nicht mehr in Deutschland erhältlich und so habe ich es mir aus Canada schicken lassen. Tja, dann gabs das plötzlich (in einer neuen LE) doch in Deutschland. Egal, sei's drum! Denn es ist soooooo schön und ich glaube es ist das schönste Rouge überhaupt"! Okay, es ist nicht "nur" ein Rouge sondern eher Highligter und Rouge in einem und mit einem tollen Farbverlauf, wie man auf dem Bild gut sehen kann:

Eigentlich verwende ich immer Foundation (außer am WE) aber diesen Monat habe ich tatsächlich ab und an mal "nur" Puder getragen. Ich habe dann die Meteoriten-Puderperlen von Guerlain aufgetragen. Das Ergebnis hat mich echt überzeugt und da ich ja im Prinzip nicht abdecken muss, reicht also auch mal so etwas:
So, diesen Monat wurde endlich mal brav Lidschatten verwendet. Ich schaue ja immer die Youtube-Videos von "Mein Jadore" an und wurde total von Urban Decay's "Heist" angefixt. Es ist ein lila-grau-Ton und echt was Besonderes. Leider gab es den natürlich nicht mehr, weil er aus dem Sortiment genommen wurde. Aber Dank Ebay kam er dann doch noch aus dem fernen Australien zu mir geflattert. Zum Verblenden mochte ich diesen Monat sehr gerne "Blanc Type" von Mac. Beide Lidschatten sind übrigens matt!
Diesen Monat konnten vor allem Lippenprodukte aus der Drogerie punkten! Von links nach rechts: "Luminous Beige", "Pinky Beige" und "Desert Bloom" von Maybelline Jade. Halbarkeit ist super (überstehen auch Essen und Trinken!) und die Farben sind im gemäßigten Nude-bereich anzusiedeln. Also gemäßigt im Sinne von "keine Farben, die Leichenlippen machen". Der Gloss vorne ist von Rival den Loop und es ist ein schöner, beeriger Ton - mochte ich auch sehr gerne! Die Preise für die Lippenstifte lagen bei ca. 4 Euro und der Gloss kostet ca. 2 Euro!

Bis bald!



Tanja <3

0 daily comments:

Kommentar veröffentlichen

 

My daily life ... Copyright © 2011 Design by Ipietoon Blogger Template | web hosting